CNC-Drehen und -Fräsen

Vielseitige Einsatzmöglichkeiten: Mittels der zerspanenden Fertigung kann im substraktiven Verfahren nahezu jede geometrische Bauteilform hocheffizient hergestellt werden. Die Fertigungsteile bestechen durch eine hohe Oberflächengüte, engste Toleranzen und eine hohe mechanische Belastbarkeit.

Wir arbeiten mit hochwertigen 5-Achs-Fräszentren der Premium-Hersteller DMG Mori, Hermle und Kern Microtechnik. Ein Teil unserer Bearbeitungszentren ist voll automatisiert mit Palettenwechsel- oder Roboterhandlingsystemen. Im Drehbereich verfügen wir über Kurz- und Langdrehautomaten, im Schleifbereich über Maschinen der Firma Studer. Mit unseren modernen Hightech-Maschinen fräsen und drehen qualifizierte Fachkräfte Bauteile für Produkte aus der Medizintechnik, Messtechnik, dem Maschinen- und Anlagenbau, der Bio-Technolgie und der Elektronikindustrie. Hochpräzise Fertigungs- und Messsysteme sorgen für die Einhaltung internationaler Standards, strengster Normen und Kundenvorgaben.

Highlights CNC-Drehen und -Fräsen

  • Technologisch breite Ausstattung mit verschiedensten Kinematiken und Konfigurationen um immer die optimale Maschine für jedes Bauteil einsetzen zu können (z.B. MT-Zentren, mehrspindlig, Langdrehverfahren)

  • Stangenlader bis 3m Länge

  • Automatisierte Paletten- und Matrizenbestückung für maximale Flexibilität bei hoher Effizienz

Erosive Fertigung / EDM-Verfahren

Für hochpräzise Bauteile oder besonders komplexe Geometrien bieten wir moderne EDM-Verfahren. Mit der Funkenerosion lassen sich leitfähige Werkstoffe beliebiger Härte hochpräzise und mit höchster Oberflächengüte bearbeiten.

Wo zerspanende Verfahren bei sehr komplexen Formen an ihre Grenzen stoßen, erreichen wir mit modernen EDM-Verfahren (Draht- oder Senkerodieren). Wir bieten eine ultrapräzise Mikrobearbeitung mit bis zu 0,2 mm dünnen Drähten, höchste Konturgenauigkeit und spiegelglatte Oberflächen. Mit unseren modernen Draht- und Senkerodieranlagen fertigen wir Präzisionsteile schnell, kostengünstig und energieeffizient.

Highlights Erosive Fertigung / EDM-Verfahren

  • Moderne Prozessregelung durch hochwertigen Speed Power Generator (ISPG)

  • Optimale Ausnutzung von Kupfer- und Graphitelektroden dank Kombi Technologie Paket

  • Schneiden konischer Geometrien möglich

  • Programmierung und Optimierung über Software PEPS

Additive Fertigung / 3D-Druck

Die größten Vorteile der additiven Fertigung sind die hohe Geschwindigkeit, mit der Bauteile hergestellt werden können, sowie Kosteneffizienz. Dazu kommt die immense Material- und Farbvielfalt.

Mit verschiedenen Cutting Edge Technologien von FDM, über Polyjet und Multijet Fusion bis zum 3D-Druck in Metall bieten wir additive Fertigungsverfahren für jedes Bauteil. Jegliche Farb- und Materialkombinationen (beispielsweise für den Prototypenbau) sind möglich. Egal, ob Stückzahl 1 oder Mittelserie - wir haben das passende 3D-Druck-Verfahren für Kunststoff- und Metallbauteile im Haus. Unsere Experten unterstützen gern auch bei Reverse Engineering und Topologie-Optimierung.

Highlights Additive Fertigung / 3D-Druck

  • Polyjet: Bis zu 500.000 Farben und unterschiedliche Material-Festigkeiten (Shore-Härten) innerhalb eines Bauteils

  • FDM: Verschiedene Möglichkeiten Faserwerkstoffe einzudrucken, welche die gewünschten Eigenschaften des Bauteiles verbessert

  • Multi Jet Fusion: Effiziente & kostengünstige Serienproduktion

  • Metall: Prototypen aus Metall mit überzeugenden mechanischen Eigenschaften

Blech- & Schweißarbeiten

Engste Toleranzen, vom Prototypen bis zur Großserie. Wir nehmen jede Herausforderung an und fertigen auch anspruchsvolle Blech- und Schweißbaugruppen. Mit unseren Hightech-Maschinen stellen wir komplexe Blechbaugruppen in Top-Qualiät her und bearbeiten kompetent Schweißbaugruppen aus Baustahl, hochlegiertem Stahl, Aluminium und Kupfer.

Blech- und Schweißbaugruppen finden ihren Einsatz in vielerlei Gebieten- von Gehäusebauteilen bis zum Fahrzeugbau. Dank moderner Bearbeitungsmaschinen sind die technischen Möglichkeiten nahezu grenzenlos. Blechbauteile können ab Stückzahl 1 bis zu großen Serien effizient hergestellt werden. Mit unserem Trumpf TruLaser 3030 mit 6 KW Faserlaser sind wir in der Lage, Blechteile in ungeahnter Qualität und Effizienz zu fertigen – und das materialunabhängig bis zu einer Blechdicke von 25 mm. Unsere Kantteile werden auf einer Trumpf TruBend 5230 mit 4 m Länge und 230 Tonnen Presskraft realisiert.

Im Schweißbereich verarbeiten wir vorwiegend Aluminium und Edelstahl im WIG-, MIG-, MAG-Verfahren, sowie Punkt- und Bolzenschweißen. Wir sind u. a. zertifiziert nach EN 15085 CL 1 für die Fertigung von qualitativ hochwertigen Bauteilen für die Bahnindustrie. Übrigens: Auf Wunsch verleihen wir Ihren Bauteilen mit unserer Weber Entgrat- und Schleifanlage ein dekoratives Finish.

Highlights Blech- & Schweißarbeiten

  • Bauteile bis 3.000 mm

  • Zertifiziert nach DIN EN 15085 CL 1 und DIN EN ISO 3834

  • Blechdicke bis zu 25 mm (Stahl/Edelstahl/Aluminium) und bis zu 8 mm (Messing/Kupfer)

Referenzen

Diese Unternehmen setzen auf unser Know-how und unsere Leidenschaft für Präzisionsfertigung.

Referenzkunde-Kistler

Die Kistler-Gruppe ist Weltmarktführer im Bereich der dynamischen Messtechnik.