Financial Times: BAM GmbH unter den 1.000 am schnellsten wachsenden Unternehmen Europas

Weiden. Die BAM GmbH aus Weiden zählt erstmals zu den 1.000 am schnellsten wachsenden Unternehmen Europas. Das hat die renommierte Wirtschaftszeitung Financial Times aus London zusammen mit dem Forschungsunternehmen Statista ermittelt.

Das Ranking „FT 1000 – Europe’s Fastest Growing Companies 2020“, das heuer zum vierten Mal erschienen ist, listet die 1.000 europäischen Unternehmen auf, die zwischen 2015 und 2018 die höchste durchschnittliche jährliche Wachstumsrate bei den Einnahmen vorweisen können. BAM wird mit einem Wachstum von 397,7% europaweit auf Rang 431 geführt. Das innovative oberpfälzer Unternehmen, das sich als moderner Präzisionsfertiger und als Digitalisierer im Fertigungsumfeld einen Namen gemacht hat, wird in der Branchenkategorie „Industriegüter“ geführt und belegt innerhalb dieser Kategorie Platz 16. Unter den insgesamt 190 deutschen Unternehmen im Ranking liegen die Weidener auf Rang 84. Zum Ranking „FT 1000 – Europe’s Fastest Growing Companies 2020“ geht es hier

Zurück zur Übersicht
Medienkontakt
Thomas Gajewski
Marketing- und Kommunikationsmanager
Tel.:
+49 (0) 961 6000-1504
thomas.gajewski(at)bam.group